Einbau Küchenspüle

Просмотров:
2755
mit Ihren Händen.
Установка кухонной мойки своими руками.

Das Spülbecken ist ein wichtiges Element der Arbeitsfläche, so dass Sie, um es funktionierte ohne Unterbrechung und hatte ein ästhetisches Aussehen. Wohl die moderne Markt senken Reich angeboten. Betrachten Sortiment, empfehlen wir bleiben auf der finnischen und deutschen Modellen senken. Sie sind zwar teuer, aber selbst zu rechtfertigen in Betrieb. Indem Sie auf Ihnen Kontakt-Mischer, erhalten Sie maximal zuverlässiges Modell für die Küchenspüle. Türkische waschen locken Preis, aber das Metall bei Ihnen zu Dünn. Armaturen aus der Türkei ist auch die niedrige Qualität. In Ihnen oft ändern müssen-Streifen und-Drehgestell, und in den Verkauf schwer zu finden Originalersatzteile. Siphons, die mit dem waschen, ist es besser, sofort zu ändern, auf die Modelle, die водозатвор. Aber wenn Sie sich entschieden haben, installieren Sie die türkische Spüle, dann sofort beginnen, die Verbesserung der Konstruktion. Zu stärken verdammt elastische Spüle und nicht ein Modell Wasch-Transformator müssen Sie kaufen eine Spanplatte. Besser, laminiert, aber wenn man sparen, es passt und die übliche Blatt, die später nur прокрасится. Montieren Sie die Spüle beginnen mit der Schränke. Montagematerial Entwürfe werden aus Metall oder Aluminium-Ecken. Dazu verschraubt Schnitt auf die Größe der Blätter von Spanplatten. Dann befestigen Sie die Scharniere, die müssen komplett aus Metall, so wie die Türen Schränke sind Massiv. Sammeln Schränke verbrachte einen Tag. Dann setzen Mischer, mit der Methode der Befestigung der «Brunnen». Die Außenwand der «Brunnen» ist abnehmbar, um es einfacher, die Installation durchzuführen. Die Ausfertigung Schrank, kombinieren Sie es mit einem in der Nähe stehenden Möbeln.

Тэги: 
Поделиться в соцсетях:

Neuen Kommentar schreiben

Выбираем место для колодца

Immer mehr Menschen wollen zu erwerben Wochenendhaus oder der eigenen Heimat. Errichtende Haus...

Перила из нержавеющей стали

Moderne Häuser, Einkaufszentren, Restaurants, Diskotheken — in jedem dieser Räume die Treppe ist...