Was ist besser, nicht zu sparen, in den Bau

Просмотров:
4937
praktische Tipps.
На чём лучше не экономить в строительстве - практические советы.

Sehr oft während der Reparatur oder der Bau eines Hauses Meister und Verkäufer bauladen bietet geraten, scheinbar unnötige und überflüssige Arbeit und Materialien. Oft ist der Kunde versuchen, Geld zu sparen, von der Sie sich weigert. Und das völlig umsonst. Zu diesen arbeiten gehören alle Arten von Behandlungen Beschichtungen – Stärkung, Anti-Pilz -, Abdichtungs -, und Dampfsperre, Geräuschdämmung. Oft fallen in diese Kategorie und Tricks zur Dämmung des Hauses.Auf den ersten Blick kann es scheinen, dass es zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen. Aber es ist ein sehr oberflächliches Urteil. Nehmen wir zum Beispiel die Abdichtung der Wände und Fundament. Die Tatsache, dass die Feuchtigkeit leicht zerstört sogar Beton, vor allem in unserem Klima, kaum zu glauben, da der Prozess ist langwierig und unaufdringlich am Anfang. Und weil sich in микропорах, Wasser, einfrieren, dehnt sich aus und bricht die Struktur eines Materials. Und an dieser Stelle bildet sich noch eine große leere, wo dementsprechend wird mehr Feuchtigkeit, und so weiter auf dem Vormarsch. Und dann die Risse in der Wand, ohne Grund und mit der Welt.Aber das ist nicht alles. Sogar eine Steigerung von zwei Prozent Luftfeuchtigkeit reduziert die isolierenden Eigenschaften der Materialien, was zu einer Steigerung der heizkosten von bis zu 10 Prozent. Ja, auch bei solchen niedrigen raten, berechnen Sie, wie viel es kostet, diese Einsparungen pro Heizsaison.Aber nicht nur die Wände und das Fundament Angst vor dem Wasser. Paro und Abdichtung des Daches nur erforderlich – sammelt sich das Kondensat führt zu einer vorzeitigen Zerstörung, von dem leiden und Dachbaustoffe, und die Konstruktion des Daches. Die Loge in den Bereichen Kontakt beginnen, einfach verrotten. All dies ist in Zeiten verkürzt die Lebensdauer Ihres Daches.Erheblich reduzieren die Kosten für Heizung und Kühlung in der Hitze hilft Wärmedämmung. Es ist nicht wichtig, dass Sie wählen als Wärmedämmung. Dämmstoffe heute sind in einer riesigen Auswahl, inländischen und ausländischen Herstellern. Sie unterscheiden sich in Ihrer Zusammensetzung und der im wesentlichen für den Preis. Aber welches Material Sie sich entscheiden, die Wärmedämmung des Hauses wird spürbar dazu beitragen, Kosten zu reduzieren pflegen eine angenehme Temperatur im Haus. Ja, und alle, ohne Ausnahme, die Materialien, die bei Abwesenheit von starken Temperaturschwankungen, die halten länger.Sollte nicht so vergessen wie die Verteidiger des Hauses, wie Dachrinnen-System, und wenn keine natürlichen Abfluss von Wasser – Drainage-System. Alle sind so zu helfen, loszuwerden, überflüssig und gefährlich Feuchtigkeit.In der Regel, wenn man die Kosten für die Montage aller dieser schützende Technologien und Materialien, die Summe ergibt sich, wenn auch nicht kosmisch, aber ein großer. Und da auf den Komfort und die Bedienung, Sie, wie, nicht reflektiert wird, ist es oft einfach zu ignorieren. Aber, wenn man darüber nachdenkt, dass man monatlich sparen heizkosten, ja, und die nächste Reparatur zu verschieben, auf die Jahre, die Rentabilität Ihrer Durchführung wird unbestritten. Also, vielleicht sollten wir einmal ein wenig Geld zu sparen dabei viel mehr in der Zukunft. Wie bekannt ist Penny gewonnen, und in dieser Situation Sprichwort läuft im wahrsten Sinne. Schützen Sie Ihr Haus, und er wird so gut Sitzbereich Wärme und Komfort für viele Jahre.

Тэги: 
Поделиться в соцсетях:

Neuen Kommentar schreiben

Армопояс своими руками

Heute sprechen wir über das einheitliche армопояс, betrachten was ist verstärkt mit Gürtel,...

Как распознать и уничтожить древесных вредителей

Wir alle wissen, dass unser Haus sollte sich nicht nur die Auswirkungen der verschiedenen...